Grundbuchvermessung

Die Grundbuchvermessung (Amtliche Vermessung) diente früher besonders der Sicherstellung des Grundeigentums. Heute ist sie zu einem eigentlichen Mehrzweckkataster geworden und dient als solcher einer sehr grossen Zahl weiterer Nutzungen. Die Nachführung der Vermessungswerke der Gemeinden wird im Kanton Bern vertraglich meist privaten Nachführungsgeometern übertragen. Andere Arbeiten wie Neuvermessungen, Katastererneuerungen, etc., sind dagegen nicht an diesen Vertrag gebunden.

Grundbuchplan Ins, BE, von 1894
gültig bis 1994

Grundbuchplan Ins, BE, 2009

Bestimmung landwirtschaftlicher Nutzflächen LWN
Plateau de Diesse, BE

Unsere Nachführungsgemeinden in den Amtsbezirken Erlach und La Neuveville

Seit vielen Jahrzehnten betreuen wir die Vermessungswerke von 17 Gemeinden (15 nach der Fusion) in den Amtsbezirken Erlach und La Neuveville. Die hohe Qualität und die technische Aktualität dieser Werke zeugen von unserem dauernden und zuverlässigen Einsatz. Neuvermessungen, Katastererneuerungen, etc. führen wir auch in einem wesentlich grösseren geografischen Gebiet durch. Unsere Leistungen umfassen:

  • Nachführung der Vermessungswerke von Gemeinden
  • Vermarkung, Vermessung von Grenzänderungen
  • Grundlagen für Dienstbarkeiten
  • Katasterauszüge für Bauvorhaben, etc.
  • Vermarkungen, Neuvermessungen
  • Katastererneuerungen
  • Baulandumlegungen
  • Bestimmung, Revision von Lage- und Höhenfixpunkten
  • Bestimmung landwirtschaftlicher Nutzflächen, LWN